Hilfestellung durch Deine Tiere

 

In meiner Bewusstseinsarbeit mit Dir

und mit Hilfe des Pferdes

zeigen sich Deine Ängste und Stagnation, Unsicherheit...

Hier setzen wir gemeinsam an

und bringen diese ins Gleichgewicht für Dich.

 

Du kannst mir Dein Anliegen schildern und wir besprechen. Ich bin für Dich da!

 

bei Dir vor Ort oder in den Stallungen,

für Erwachsene - ob alt oder jung -

 

loslassen lernen

auf dem Rücken der Pferde

20 -30 Min.

 

Andrea Maria Algermissen

Bewusstseinsheiltherapeutin

 

 

 

Zentrum für ein gesundes Bewusstsein und

Praxis für Familienkommunikation

Andrea Maria Algermissen

 

 

InformationsZeit 

20 -30 min. persönlich vor Ort in meinen Seminarräumen jederzeit möglich nach telefonischer Absprache!

 

 

 

 

Es ist immer möglich, mit Einzelpersonen oder Paaren in meinen Seminarräumen zu arbeiten. Entsprechende Schutzmaßnahmen setze ich als Selbstverständlichkeit voraus;

 

telefonisch

ïð

ggf. hören und/oder sehen

wir uns

per Video-

konferenz

 

Kurs-, Seminar- u. WeiterbildungsZeiten:

Vormittags:

9:00 - 12:00 Uhr

Nachmittags:

15:00-17:00 Uhr

Abends: 

Mi. 18:00 - 20:30 Uhr

TagesArbeit:

10:00 - 17:00 Uhr (mit mehreren Pausen)

Wochenend-Vormittagskurs:

Sa. 11:00 - 13:00 Uhr

So. 10:00 - 12:30 Uhr

WochenendArbeit/-Kurs:

Teil I * Sa 15:00 - 18:00 Uhr

Teil II * So 9:00 - 12:00 Uhr 

*Anfahrt, Übernachtung u. Verpflegung in Eigenregie

 

 

Du kannst meine

Seminarräume auch mieten; stunden- oder tageweise nach Absprache.

Bei Interesse melde Dich gerne bei mir!

 

Vorträge

 

 

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 93 23 - 870 77 33

info@andreaalgermissen.eu

www.andreaalgermissen.eu

 

Da ich dienstlich immer wieder außer Haus tätig bin, hinterlasse mir bitte Deine Nachricht auf dem AB. Gerne rufe ich Dich zeitnah zurück!

 

oder nutze das Kontaktformular

 

Praxis und Seminarräume:

D97350 Mainbernheim 

Königsberger Weg 8 

in Bayern/Unterfranken - Nähe Würzburg

 

 

Wie wär`s mit einem...?

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Familien-Kommunikation